Philharmonic Taste

office@casamaria.at

 

 

 

 

 

Eventreihe “Philharmonic Taste”

CASA MARIA: Konzeption & gesamte Organisation
bisherige Stationen:

  • Tokyo (2012)
  • Toronto, New York (2013)

Ein musischer Abend mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker und Österreichs besten Weinen! Eine Verkostung für alle Sinne.

Wie schmeckt Schubert?
Und welcher Satz von Brahms passt zu Chardonnay?

Philharmonic Taste Quartett

Philharmonic Taste Quartett

Die Idee
Wenn man zwei Künste miteinander verbindet, die Musik und den Wein, entsteht nicht nur doppelter Genuss, sondern Magie. Denn sie beflügeln sich gegenseitig und bringen die Sinne zum Schwingen!

Erstmals gibt es nun die Möglichkeit, beide Künste auf höchstem Niveau gemeinsam zu erleben. Beste Musik und bester Wein als „Gesamtkunstwerk“: Einen ganzen Abend lang führt Andreas Großbauer, Mitglied der Wiener Philharmoniker, Weinliebhaber und Initiator von Philharmonic Taste, durch seine Wein-Musik-Welt. Eine Entdeckungsreise in die Tiefe der Sinne.

Die Musik
Andreas Großbauer, Erster Geiger und Organisator des „Ball der Wiener Philharmoniker“, ist selbst großer Liebhaber des Österreichischen Weins. Und so kreierte er ein Gesamtkonzept, bei dem sich Musik und Wein auf Augenhöhe begegnen. Ein Streichquartett bestehend aus Mitgliedern der Wiener Philharmoniker begleitet durch einen Abend für Ohren, Nase, Gaumen, Magen und die Seele. Das exklusive Programm: abgestimmt auf die besten Tropfen Österreichs. Jeder Abend bietet ein anderes Musikprogramm – je nach Weinfolge. Zur Musik wird nicht gespeist, nur gehört, gerochen und gekostet. Zu den kulinarischen Gängen finden sich die Musiker dann an den Tischen der Gäste ein, es wird gemeinsam gegessen und geplaudert. Bis zum nächsten Wein, da geht es zurück auf die Bühne und es kommt das nächste Stück für diesen Wein…

Fritz Dolezal, Andreas Großbauer, Tobias Lea, Günter Seifert

Fritz Dolezal, Andreas Großbauer, Tobias Lea, Günter Seifert

Der Wein & Die Kochkunst
Top-Weine von den besten Winzern, das Feinste von den besten Lagen: Das ist „Philharmonic Taste“! Auch wenn Österreich ein kleines Land ist, seine Kultur ist riesengroß – auch die Weinkultur. Neues zu entdecken und in Bekanntes tiefer einzutauchen ist das Ziel dieses Abends. Grüner Veltliner, Riesling und Gemischter Satz – die entsprechenden Klänge dazu erhöhen den Genuss auf jeden Fall noch mehr. Denn jeder Wein bekommt „sein“ Musikstück. Die Küche dazu befindet sich auf Hauben- oder Sterne-Niveau.

Fotos aus New York

Fotos aus Tokyo

Kontakt & Booking